Moderne Hochzeitsfotos natürlich und kreativ

Die Sache mit der Location…
Im Moment ist wieder die Zeit in der ich mich mehrmals in der Woche mit heiratswilligen Paaren treffe und fast immer haben sie eine Idee, wo wir wohl die Fotos von ihrem großen Tag machen könnten. Ich verabrede mich immer ca. 3-4 Wochen vor der Hochzeit zu einer Vorabbesichtigung der Location mit meinen Paaren und schaue dann gemeinsam, ob es tatsächlich bei der ursprünglichen Idee bleiben soll oder ob wir nochmal anderweitig überlegen. So war es auch mit diesem hübschen Paar:
Der Grundgedanke war Hochzeitsfotos am Caprivicampus hier in Osnabrück zu machen. Das Gelände lebt von grauen Betonwänden, Glasfronten und alten Gemäuern – einem Misch aus moderner und klassischer Architektur. Die Bilder, die dort entstehen werden folglich sehr stylisch. Ohne Grün im Hintergrund usw.
Wir machten ein paar Testfotos und schnell stand fest, dass diese Bilder nicht das waren, was sich das Brautpaar vorgestellt hatte. Kurzerhand stiegen wir also ins Auto und schauten uns nach einer Alternative um. Auf einer Wiese im Nettetal wurden wir fündig

Share on: FacebookTwitterPinterest